View job here

Ihre Aufgaben

  • Patientenberatungen und Schulungen, im Hinblick auf Medikamentenanwendung, Inhalationtherapie, Langzeitsauerstofftherapie, Heimbeatmung und Raucherentwöhnung
  • Schulung von Pflegekräften
  • selbständige Durchführung des Atemwegsmanagement (endotracheale Absaugung blind und brochoskopisch, Tracheostoma- und Kanülenpflege, Kanülenauswahl und Kanülenwechsel) 
  • nicht-invasive Beatmung einschließlich Maskenauswahl bei akuter und chronischer respiratorischer Insuffizienz einleiten, durchführen und überwachen
  • Weaning nach Protokollvorgabe
  • Fall- und Überleitungsmanagement

Ihr Profil

  • eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Physiotherapeut (m/w/d)
  • abgeschlossene Fachweiterbildung zum Atmungstherapeuten (DGP)
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • hohe fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen

Ihr Bonus

  • Eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe
  • Zusammenarbeit in professionellen, interdisziplinären und sympathischen Teams aus Pflegefachkräften, Ärzten und Therapeuten
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sowie eine großzügige Urlaubsregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Vergütung gemäß innerbetrieblicher Vergütungsordnung
  • TicketPlus und Corporate benefits Programm mit vielfältigen Vergünstigungen, z.B. für Fitnessstudios, Freizeitparks oder Onlineshopping

So bewerben Sie sich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse), sowie die Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungsmappen nur mit einem beiliegenden und ausreichend frankierten Rückumschlag zurücksenden. 

Schwerbehinderte (m/w/d) und ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.