View job here

Ab sofort suchen wir in einem befristeten Arbeitsverhältnis einen Kraftfahrer (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams in Voll- oder Teilzeit

Deine Vorteile bei uns:

  • Damit du so viel Zeit wie möglich mit deinen Liebsten verbringen kannst, bieten wir dir familienfreundliche Arbeitszeiten.
  • Neben deiner attraktiven Vergütung, bekommst du monatlich Ticket Plus als zusätzlichen Gehaltsbestandteil. Damit kannst du tanken, shoppen oder bei deinem Lieblingsrestaurant essen gehen.
  • Deine Erholung ist uns wichtig! In unserem Haus gibt es eine großzügige Urlaubsregelung.
  • Deine betriebliche Altersvorsorge unterstützen wir mit einem Arbeitgeberanteil.
  • Du hast Zugriff auf unser corporate benefits Programm mit vielfältigen Vergünstigungen, z. B. für Fitnessstudios, Freizeitparks oder Onlineshopping.

Deine Aufgaben:

  • Durchführung von Patientenfahrdiensten und sonstigen Transportaufgaben
  • Regelmäßige Kontrolle des technischen Zustands des zugewiesenen Fahrzeugs einschließlich der Veranslassung der gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen
  • Sicherstellung der Fahrzeugpflege
  • Hol- und Bringedienste

Damit kannst du bei uns punkten:

Entscheidend ist, dass du die kranken und beratungsintensiven Fahrgäste einfühlsam und zuverlässig beförderst und begleitest. Keine Angst! Vor der ersten Fahrt erhältst du eine ausführliche Schulung zum richtigen Umgang mit unseren Kundinnen und Kunden.

Es ist eine Personenbeförderungsschein sowie ein aktueller Erste-Hilfe-Kurs Pflicht. Der Erste-Hilfe-Kurs kann vor deinem Antritt bei uns nachgeholt werden. Zusätzlich zu deinem Führerschein der Klasse B solltest du ausreichende Fahrpraxis und einen sicheren Fahrstil mitbringen.

Jetzt bist du dran!

Wenn wir dich überzeugen konnten, freuen wir uns über deine Bewerbung. Am besten geht das mit dem Button "online bewerben" oder per Mail an berwerbung@recura-service.de.

Für erste Rückfragen steht dir Frau Viola Flechtner unter der Telefonnummer 033204 22815 gern zur Verfügung.

Gleichbehandlung und Diversity ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, ihrer sexuellen Identität, einer Behinderung oder ihres Alters.

Bundestag und Bundesrat haben am 10.12.2021 das "Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19" beschlossen. Mit dem Gesetz wurde eine Impfpflicht zur Prävention von Covid-19 für Beschäftigte im Gesundheitswesen eingeführt. Bitte beachten Sie, dass Neueinstellungen nur mit einem gültigen Impfzertifikat oder einem Genesenennachweis erfolgen können.