<
View job here

Ab sofort suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Referent Steuern (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Wir bieten Ihnen familienfreundliche Arbeitszeiten sowie Gleitzeit.
  • Sie haben die Möglichkeit zwei Tage pro Woche im Homeoffice zu arbeiten.
  • Ihre Erholung ist uns wichtig! Sie erhalten daher 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr von uns.
  • Sie erhalten ein Jahresgehalt von 50.000-60.000 € brutto (je nach Berufserfahrung)
  • Neben einer attraktiven Vergütung erhalten Sie monatlich Ticket Plus als zusätzlichen Gehaltsbestandteil.
  • Ihre betriebliche Altersvorsorge unterstützen wir mit einem Arbeitgeberanteil.
  • Sie erhalten Zugriff auf unser Corporate Benefits Programm. Hier erhalten Sie vielfältige Vergünstigungen, z. B. für Onlineshopping, Fitnessstudios, Freizeitpark und vieles mehr.
  • Sie haben die Möglichkeit auf Fahrradleasing (Jobrad).
  • Rabatte in der Cafeteria und Vergünstigungen beim Mittag
  • Eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (z.B. RE7, RB33, Bus 645), egal ob von Potsdam, Potsdam-Mittelmark oder Berlin

Das sind Ihre Aufgaben:

  • AnsprechpartnerIn und BearbeiterIn von Grundsatz- und Einzelfallangelegenheiten des Steuer- und Abgabenrechts, insbesondere in den Bereichen Ertragssteuern und Umsatzsteuer unserer Unternehmen im Verbund
  • Mitarbeit im Abschluss nach HGB bei laufenden und latenten Steuern
  • Erstellung von Gewinnermittlungen als Grundlage von Steuererklärungen sowie Steuerberechnungen für inländische Konzernunternehmen
  • Mitverantwortung für die Identifikation und Einhaltung aller steuerlichen Vorschriften inkl. der Koordination von Betriebsprüfungen in Zusammenarbeit mit der Abteilungsleitung und dem Steuerbüro
  • Ansprechpartner für Steuerbüro und Finanzbehörden
  • Mitarbeit bei Aufbau, Betreuung und Weiterentwicklung des Tax-Compliance-Management Systems

Ihr Profil:

  • Steuerfachwirt (m/w/d) oder Studium mit relevanten Schwerpunkten
  • Sehr gute Kenntnisse in der steuerlichen und handelsrechtlichen Bilanzierung
  • Analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit und Freude neue Sachverhalte zu bearbeiten und eigenständig Lösungen umzusetzen
  • Strukturierte, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Freude an der Weiterentwicklung interner Prozesse
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse

Jetzt sind Sie an der Reihe!

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung- am einfachsten geht dies über den "online bewerben" Button oder per Email (bewerbung@recura-kliniken.de):

Bei Rückfragen zur Stelle steht Ihnen gern Frau Blietz unter der 033204- 22500 oder per Mail unter blietz@recura-kliniken.de zur Verfügung.

Gleichbehandlung und Diversity ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Bundestag und Bundesrat haben am 10.12.2021 das "Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19" beschlossen. Mit dem Gesetz wurde eine Impfpflicht zur Prävention von Covid-19 für Beschäftigte im Gesundheitswesen eingeführt. Bitte beachten Sie, dass Neueinstellungen nur mit einem gültigen Impfzertifikat oder einem Genesenennachweis erfolgen können.