View job here

Wir brauchen dringend Unterstützung in unserer Cafeteria und in unserer Küche!

Ab sofort suchen wir dich als Allrounder (m/w/d) für unseren Standort in Großenhain. Vorerst befristet für zwei Jahre und in Teilzeit (35h/Woche).

 

Deine Vorteile bei uns:

  • Damit du so viel Zeit wie möglich mit deinen Liebsten verbringen kannst, bieten wir dir flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten.
  • Neben deiner attraktiven Vergütung bekommst du monatlich Ticket Plus als zusätzlichen Gehaltsbestandteil. Damit kannst du tanken, shoppen oder bei deinem Lieblingsrestaurant essen gehen.
  • Deine Erholung ist uns wichtig! In unserem Haus gibt es eine großzügige Urlaubsregelung.
  • Deine betriebliche Altersvorsorge unterstützen wir mit einem Arbeitgeberanteil.
  • Du hast Zugriff auf unser corporate benefits Programm mit vielfältigen Vergünstigungen, z. B. für Fitnessstudios, Freizeitparks oder Onlineshopping.

Deine Aufgaben:

  • Kontrolle und fachgerechte Einlagerung gelieferter Waren
  • Sicherstellung der Qualität sowie Quantität im Einsatzbereich der Küche (insbesondere der kalten Küche
  • Zuarbeiten bei der Herstellung von warmen und kalten Speisen
  • Schneiden und Verpacken von Lebensmitteln
  • Spül- und Reinigungsarbeiten im entsprechenden Arbeitsbereich
  • Einhaltung der Betriebsabläufe gemäß gesetzlicher und betrieblicher Vorgaben insbesondere der Hygienevorschriften und HACCP-Richtlinien

Damit punktest Du bei uns:

  • Gesundheitspass
  • Großartig, aber kein Muss: Erfahrungen in der Gastronomie und/oder im Küchenbereich
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Hohes Maß an Qualitätsverständnis

Jetzt bist Du an der Reihe!

Wenn wir dich überzeugen konnten, freuen wir uns auf deine Bewerbung, gerne über den "ONLINE BEWERBEN" Button oder per Mail an bewerbung@recura-kliniken.de

Für Rückfragen kannst du dich gerne telefonisch oder per Mail bei Herrn Sven Hentzschel unter 03523/65439 oder unter hentzschel@recura-service.de melden.

Schwerbehinderte (m/w/d) und ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bundestag und Bundesrat haben am 10.12.2021 das "Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19" beschlossen. Mit dem Gesetz wurde eine Impfpflicht zur Prävention von Covid-19 für Beschäftigte im Gesundheitswesen eingeführt. Bitte beachten Sie, dass Neueinstellungen nur mit einem gültigen Impfzertifikat oder einem Genesenennachweis erfolgen können.