View job here

" Es erscheint immer unmöglich ... ... bis einer kommt und es macht! "

Die Recura Kliniken haben Großes vor. Bis 2025 sollen rund um den Standort Beelitz-Heilstätten etwa 120 Millionen Euro investiert werden. Geplant sind drei neue Gebäude, die zusammen mit den bereits vorhandenen Einrichtungen die Recura in eine neue Liga katapultieren. Am Ende des Prozesses werden wir einer der größten neurologischen Standorte in Deutschland sein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir Sie in Vollzeit als Technischen Projektleiter (m/w/d) bzw. als Projektsteuerung (m/w/d) mit an Board holen. 

Aber Achtung! Dieses Projekt ist nichts für jede:n! Sie müssen mehr wollen als ein Job. Sie müssen bereit sein, an etwas Großem mitzuarbeiten. Kreativität, Lösungsbereitschaft und Machermentalität müssen genau Ihr Ding sein.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Als Schnittstelle zwischen Architekten, Fachplanern und zuständigen Behörden begleiten und überwachen Sie alle Leistungsphasen von der Projektentwicklung bis zur Übernahme in Bauherrnfunktion
  • Sie führen eigenverantwortlich die Vorbereitung und Umsetzung von kompletten Projekten durch und stellen die Kommunikation und Dokumentation der einzelnen Projektphasen sicher
  • Sie verantworten die Projektbudgets, die Terminpläne, die Auftragsvergabe von Seiten des Bauherrn und die Qualitätskontrollen der einzelnen Projekte
  • Sie koordinieren die Ausschreibung und Beauftragung von Fachingenieurleistungen sowie deren Abnahme

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Bauingenieur oder Architekt oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich/ technische Anlagen mit Berufserfahrung im Hochbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement, idealerweise aus verschiedenen Perspektiven
  • Sie besitzen eine hohe Affinität für Qualität, Zeitmanagement und Kosten-Controlling
  • Sie sind eine echte Persönlichkeiten mit Ausstrahlung, Ideen und Drive

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine außertarifliche Vergütung und Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie Raum für die Umsetzung eigener Ideen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit ein JobRad zu leasen
  • Corporate Benefits Programm mit vielfältigen Vergünstigungen für Reisen, Konzertkarten, Shopping etc.
  • Vergünstigung beim Mittagessen, kostenfreie Getränke, Snack Automat etc.
  • Eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (z.B. RE7, RB33, Bus 645), egal ob von Potsdam, Potsdam-Mittelmark oder Berlin

Jetzt sind Sie an der Reihe:

Wenn wir Sie überzeugen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Am besten geht das über den Button "online bewerben" oder per Mail an bewerbung@recura-kliniken.de.

Bei Rückfragen zur Stelle steht Ihnen gern der Leiter der Personalabteilung, Herr Weitzel unter +49 176-10041031 zur Verfügung.

Gleichbehandlung und Diversity ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, einer Behinderung, des Alters oder ihrer sexuellen Identität.

Bundestag und Bundesrat haben am 10.12.2021 das "Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19" beschlossen. Mit dem Gesetz wurde eine Impfpflicht zur Prävention von Covid-19 für Beschäftigte im Gesundheitswesen eingeführt. Bitte beachten Sie, dass Neueinstellungen nur mit einem gültigen Impfzertifikat oder einem Genesenennachweis erfolgen können