View job here

Wir suchen ab sofort in Teilzeit oder als Minijob, 5 Nachtdienste von Sonntag bis Freitag - 1 x monatlich oder alle 14 Tage.

Ihre Aufgaben:

  • Anlegen von Meßelektoden am Patienten
  • Nächtliche Überwachung der Aufzeichnung (5 Monitore)
  • Beurteilung von Kontollbefunden und ggf. Einleitung einer Druckkorrektur
  • Handhabung der hier eingesetzten Geräte und Fernbedienungen
  • Druckeinstellung und Feintitration von pathol. Befunden mittels Einstellgeräten

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), als medizinisch-technischer Radiologieassistent (m/w/d), als medizinisch-technischer Assistent (m/w/d) oder als medizinischer Fachangestellter (m/w/d)
  • Erkennen von Risikozuständen und Einleitung notwendiger Maßnahmen
  • Technisches Verständnis und Interesse für medizinische Apparaturen/ Geräte
  • Computergrundkenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit in professionellen, interdisziplinären und sympathischen Teams aus Pflegefachkräften, Ärzten und Therapeuten
  • großzügige Urlaubsregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung gemäß innerbetrieblicher Vergütungsordnung
  • TicketPlus Card als zusätzlicher Gehaltsbestandteil
  • Corporate benefits Programm mit vielfältigen Vergünstigungen, z.B. für Fitnessstudios, Freizeitparks oder Onlineshopping

Jetzt sind Sie an der Reihe:

Wenn wir Sie überzeugen konnten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Am besten geht das über den Button "online bewerben" oder per Mail an bewerbung@recura-kliniken.de.

Gleichbehandlung und Diversity ist uns wichtig. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Geschlechts, ihrer sexuellen Identität, einer Behinderung oder ihres Alters.

Bundestag und Bundesrat haben am 10.12.2021 das "Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen Covid-19" beschlossen. Mit dem Gesetz wurde eine Impfpflicht zur Prävention von Covid-19 für Beschäftigte im Gesundheitswesen eingeführt. Bitte beachten Sie, dass Neueinstellungen nur mit einem gültigen Impfzertifikat oder einem Genesenennachweis erfolgen können.